HomeProdukteBeratungServicesVorteileImpressum

  VersicherungLebensversicherungBerufsunfähigkeitRentenversicherungKrankenversicherungKinderversorgungBeamtenversorgungSeniorenFirmenschutzHausratHaftpflichtWohngebäudeRechtsschutzKfz VersicherungTierhalterversicherungen

 

 

 

 

 

 

 
 

Beamtenversorgung

 
 
  Klicken Sie auf 'Angebot anfordern' und Sie erhalten ein kostenloses und unverbindliches Angebot, sowie einen ersten Vergleich per E-Mail.  

                        

     
  Private Krankenversicherung für Beamte  
   
Als Beamter haben Sie die Wahl, sich entweder bei einer gesetzlichen Krankenkasse als freiwillig versichertes Mitglied zu versichern – oder Sie suchen sich eine der privaten Krankenversicherungen, die speziell für Beamte Tarife anbieten.
Nur in der privaten Krankenversicherung können Sie Ihren Krankenversicherungsschutz immer in Ergänzung zur Beihilfe optimal ergänzen. Es gibt mehr als 50 Krankenversicherungsunternehmen mit verschiedenen Tarifen und mehreren Selbstbeteiligungen, Spezialtarifen für bestimmte Berufsgruppen und andere Besonderheiten. Unsere Vergleichssoftware berücksichtigt dieses und gibt Ihnen einen genauen Überblick in diesem Tarifgeflecht. Gratis und schnell erhalten Sie Ihren speziellen Vergleich. Die nötigen Informationen erhalten Sie ebenso wie die aktuellen Unternehmensdaten und Kennzahlen der Krankenversicherer.
 
   
Angebot anfordern Mehr Infos  
     
  Dienstunfähigkeitsversicherung  
   
Um im Falle einer Dienstunfähigkeit den gewohnten Lebensstandard weiterhin halten zu können, ist eine private Absicherung notwendig. Die Versetzung in die Dienstunfähigkeit ist einfacher zu realisieren als die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit. Das hat zur Folge, dass sich viele Anbieter von privaten Dienstunfähigkeitsversicherungen aus diesem Segment zurückgezogen haben. Eine klassische private Berufsunfähigkeitsversicherung ist aber für den Beamten nicht die optimale Absicherung, da sie nur im Falle der reinen Berufsunfähigkeit leistet.  
   
Angebot anfordern Mehr Infos  
     
  Altersvorsorge für Beamte  
   
Mit den Reformgesetzen hat sich die Beamtenversorgung geändert.Die Beamtenversorgung ist durch Gesetzesänderungen verschlechtert worden. Finanzielle Einbußen müssen in Kauf genommen werden, wenn man künftig vor dem 65.Lebensjahr in den Ruhestand treten möchte. Das bedeutet für Sie, dass jetzt nicht nur 25 %, sondern bis zu einem Drittel der aktiven Dienstbezüge wegfallen werden, wenn Sie mit 63 Jahren bereits in Pension gehen wollen. Hier hilft nur rechtzeitige Vorsorge durch damit die finanziellen Auswirkungen der neuen Versorgungsbestimmungen aufgefangen werden können.  
   
Angebot anfordern Mehr Infos