HomeProdukteBeratungServicesVorteileKontaktImpressum

  VersicherungLebensversicherungBerufsunfähigkeitRentenversicherungKrankenversicherungKinderversorgungBeamtenversorgungSeniorenFirmenschutzHausratHaftpflichtWohngebäudeRechtsschutzKfz VersicherungTierhalterversicherungen

 

 

 

 

 

 

 
 

Häufige Fragen zur Bestattungsvorsorge

 
 

1. Was ist denn die IDEAL Bestattungsvorsorge?
2. Warum wird eine Bestattungsvorsorge immer nötiger?
3. Mit welchen Kosten muss man für eine Bestattung rechnen?
4. Reicht das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenkassen nicht aus?
5. Welche Bestattungsvorsorgesumme sollte man in der Regel versichern?
6. Welche Versicherungssummen kann man im Rahmen der IDEAL Bestattungsvorsorge wählen?
7. Was leistet die IDEAL Bestattungsvorsorge?
8. Wieviel wird ausgezahlt, wenn der Tod kurz nach dem Vertragsabschluss eintritt?
9. Gibt es eine Gesundheitsprüfung?
10.Bis zu welchem Alter ist ein Abschluss möglich?
11.Kann die Bestattung auch durch einen mir vertrauten Bestatter durchgeführt werden?
12.Muss ich heute schon alle Einzelheiten meiner Bestattung festlegen?
13.Warum ein unwiderrufliches Bezugsrecht und welche Vorteile entstehen für mich?
14.Was passiert, wenn die Bestattungskosten höher / niedriger ausfallen?
15.Ich habe für meine Bestattung ein Sparbuch eingerichtet. Kann dieses Geld berücksichtigt werden?
16.Kann ich die IDEAL BestattungsVorsorge auch für meine Eltern abschließen?
17.Wieviel kostet die IDEAL Bestattungsvorsorge?
18.Wie lange müssen Beiträge entrichtet werden?
19.Bleiben die Beiträge konstant?
20.Wie kann ich eine IDEAL Bestattungsvorsorge abschließen?
21.Ich konnte keine Antwort auf meine Frage finden. Wo finde ich eine Antwort?

 

 

1.Was ist denn die IDEAL Bestattungsvorsorge?

[nach oben]  

"Ein gutes Gefühl, alles geregelt zu haben!" - nach diesem Motto haben die IDEAL Lebensversicherung a. G. und die Ahorn-Grieneisen AG die IDEAL BestattungsVorsorge entwickelt. Sie ist eine in Deutschland einmalige Möglichkeit, die eigene Bestattung zu Lebzeiten unkompliziert nach den eigenen Wünschen zu regeln und gleichzeitig finanziell abzusichern.

2.Warum wird eine Bestattungsvorsorge immer nötiger?

[nach oben]    

Für eine angemessene würdige Bestattung - auch in einfacher Form - sind im Durchschnitt 5.000 € nötig. Das seit 1883 bestehende Sterbegeld wurde per 01. Januar 2004 ersatzlos aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen herausgenommen. Auf diese, wenn auch kleine, finanzielle Unterstützung können Ihre Angehörigen nun in Zukunft auch nicht mehr zählen. Die private Vorsorge wird also zunehmend wichtiger.

3.Mit welchen Kosten muss man für eine Bestattung rechnen?

[nach oben]   

Die Bestattungskosten sind je nach Beisetzungsart (Erd-, Feuer- oder Seebestattung) und Leistungsumfang sehr unterschiedlich. Auch die öffentlichen Gebühren können je nach Stadt, Gemeinde und Bundesland sehr stark variieren. Durchschnittlich werden von den Bundesbürgern ca. 5.000 € für eine Beisetzung ausgegeben. Oftmals entstehen auch noch zusätzliche Aufwendungen für die Regelung der Grabpflege.

4.Reicht das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenkassen nicht aus?

[nach oben]   

Das seit 1883 bestehende Sterbegeld wurde ab 01. Januar 2004 ersatzlos aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen. Insofern ist die private Vorsorge zur Absicherung der Bestattung nun natürlich noch wichtiger.

5.Welche Bestattungsvorsorgesumme sollte man in der Regel versichern?

[nach oben]   

Durchschnittlich werden von den Bundesbürgern ca. 5.000 € für eine Beisetzung ausgegeben. Oftmals entstehen auch noch zusätzliche Aufwendungen für die Regelung der Grabpflege. Eine Versicherungssumme von mindestens 5.000 Euro ist daher unbedingt zu empfehlen. Wünschen Sie eine aufwendigere Bestattung, sollten Sie eine höhere Versicherungssumme wählen.

6.Welche Versicherungssummen kann man im Rahmen der IDEAL Bestattungsvorsorge wählen?

[nach oben]     

Bei der IDEAL Bestattungsvorsorge können Sie zwischen einer Versicherungssumme von 3.000 €, 4.500 €, 6.000 € oder 7.500 € wählen.

7.Was leistet die IDEAL Bestattungsvorsorge?

[nach oben]    

Die Grundlagen der IDEAL Bestattungsvorsorge sind der Bestattungs-Vorsorgevertrag und die Bestattungs-Vorsorgeversicherung.

Die IDEAL Bestattungsvorsorge bietet Ihnen folgende Leistungen:

Bestattungs-Vorsorgevertrag:

Hier sind alle Einzelheiten Ihrer Bestattung festgelegt

Die IDEAL Versicherung regelt die Durchführung der Bestattung. Sie wird damit das Bestattungsunternehmen Ahorn-Grieneisen AG beauftragen - Deutschlands größtes und traditionsreichstes Bestattungsunternehmen.

Der Leistungsumfang orientiert sich an dem von Ihnen gewählten Vorsorgemodell.

Sie können zwischen vier Vorsorgemodellen wählen:


Modell BASIS mit einer Vorsorgesumme von 3.000 €

Modell STANDARD mit einer Vorsorgesumme von 4.500 €

Modell TRADITION mit einer Vorsorgesumme von 6.000 €

Modell PRESTIGE mit einer Vorsorgesumme von 7.500 €



Grundleistungen:

In allen vier Vorsorgemodellen sind grundsätzlich folgende Dienst- und Serviceleistungen erhalten:

- Der 24-Stunden-Bereitschaftsdienst

- Die individuelle persönliche Beratung und Betreuung durch das Bestattungsunternehmen, auf Wunsch auch gerne mit Hausbesuch.

- Die Erledigung der Formalitäten (z. B. Krankenkasse, Rentenversicherung, Zeitungsabonnements) Behördengänge und vieles mehr


Vorsorgemodell BASIS (Vorsorgesumme 3.000 €)

Leistungen im Überblick:

- Persönliche Beratung und Betreuung, Organisation und Behördengänge

- Überführung und Einbettung

- Sarg oder Urne mit Blumenschmuck

- Wahlweise Erd- oder Feuerbestattung

- Einfaches Reihengrab oder anonyme Grabstätte

- Abschiednahme im engsten Familienkreis; Blumendekoration und Trauerkarten

- Übernahme der Gebühren (für Grabstelle, Kremierung und Urkunden) bis 500 €

Vorsorgemodell STANDARD (Vorsorgesumme 4.500 €)

Zusätzliche Leistungen zu den BASIS - Leistungen

- Kleine Trauerfeier mit geistlichem oder weltlichem Redner, Organist, Blumendekoration und Trauerkarten

- Alternativ zum Reihengrab Seebestattung in Nord- oder Ostsee (ohne Begleitung von Angehörigen)

- Übernahme der Gebühren (für Grabstelle, Kremierung und Urkunden) bis 1.000€

Vorsorgemodell TRADITION (Vorsorgesumme 6.000 €)

Zusätzliche Leistungen zu den BASIS - Leistungen

- Traditionelle Trauerfeier mit geistlichem oder weltlichem Die Modelle unterscheiden sich im Redner, Organist, Blumendekoration und Trauerkarten

- Freie Wahl der Grabstelle, alternativ Seebestattung Das BASIS - Paket gewährleistet eine würdige in Nord- oder Ostsee mit Begleitung von bis zu 10 Angehörigen

- Übernahme der Gebühren (für Grabstelle, Kremierung und Urkunden) bis 1.500€

Vorsorgemodell PRESTIGE (Vorsorgesumme 7.500 €)

Zusätzliche Leistungen zu den BASIS - Leistungen

- Große Trauerfeier in festlichem Rahmen mit geistlichem oder weltlichem Redner, Musikern, Blumendekoration, Trauerkarten, Danksagungen

- Freie Wahl der Grabstelle, alternativ Seebestattung in Nord- oder Ostsee mit Begleitung von bis zu 10 Angehörigen

- Grabstein bis 750 €

- Übernahme der Gebühren (für Grabstelle, Kremierung und Urkunden) bis 2.000 €

Der Vorsorgeordner: Kostenlose Zusatzleistung

Auf Wunsch erhalten Sie von der IDEAL Versicherung einen ausgesprochen hilfreichen Vorsorge-Begleiter: den IDEAL Vorsorgeordner. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, ganz persönlich Regelungen zu treffen und festzuhalten: Im Ordner sind eine Vielzahl von Informationen und Formulare zu folgenden Themen enthalten:


- Vorsorge-Dokumente

- Was ist im Trauerfall zu tun?

- Was man über eine Bestattung wissen sollte

- Testament

- Sonstige Verfügungen

- Personenstandsurkunden

- Private Versicherungen

- Sozialversicherungsunterlagen

- Bank- und Finanzunterlagen

- Steuerunterlagen

- Mietdokumente, Immobilienunterlagen, Hausstand

- Fahrzeugunterlagen

- Sonstiges

Pluskapital

Ganz persönliche Wünsche rund um die Bestattung erfüllen Sie sich mit dem Plus-Kapital, das Sie bis zu einer Höhe von 10.000 € vereinbaren können.

Beispiele:

- Anlage und Pflege der Grabstelle kann durch einen Dauergrabpflege-Vertrag mit der Ahorn-Grieneisen AG und ihren Partnern sichergestellt werden. Die Kosten sind regional unterschiedlich und abhängig von der Größe und Lage des Grabs, der Vertragslaufzeit und den eigenen Vorstellungen für die Grabgestaltung.

- Ein Grabstein/Grabmal kann individuell nach persönlichen Wünschen gestaltet und handwerklich umgesetzt werden. Die Preise variieren je nach Material, Größe und Inschrift.


- Die individuelle Gestaltung der Trauerfeier mit großer musikalischer Umrahmung, mehreren Musikern und Chor sowie festlicher Bewirtung der Trauergäste kann organisiert werden.


- Weitere Kosten können z. B. durch Haushaltsauflösung/ -renovierung oder auch durch Umzug des Hinterbliebenen entstehen und mit dem Plus-Kapital bestritten werden.

8.Wieviel wird ausgezahlt, wenn der Tod kurz nach dem Vertragsabschluss eintritt?

[nach oben]    

Bereits nach einer Wartezeit von 6 Monaten (Einmalbeitrag) bzw. 18 Monaten steht die komplette Vorsorgesumme zur Verfügung. In der Zwischenzeit erfolgt mindestens eine Erstattung der Beiträge bzw. eine ansehnliche Staffelung der Versicherungsleistung.

* Bei Tod in den ersten 6 Monaten nach Vertragsabschluss: die bis dahin eingezahlten Beiträge.
* Bei Tod im 7.bis 12.Monat nach Vertragsabschluss: 25 % der Versicherungssumme
* Bei Tod im 13. bis 15. Monat nach Vertragsabschluss: 50 % der Versicherungssumme
* Bei Tod im 16. bis 18. Monat nach Vertragsabschluss: 75 % der Versicherungssumme

Bei Unfalltod wird unabhängig von der bereits absolvierten Vertragszeit die versicherten Leistungen erbracht.

9.Gibt es eine Gesundheitsprüfung?

[nach oben]     

Nein, es gibt bei der Antragsstellung keine Gesundheitsprüfung. Die IDEAL Bestattungsvorsorge kann daher auch von kranken Personen beantragt werden.

10.Bis zu welchem Alter ist ein Abschluss möglich?

[nach oben]     

Ein Antrag auf eine Bestattungsvorsorge kann bis zur Vollendung des 85. Lebensjahres gestellt werden.

11.Kann die Bestattung auch durch einen mir vertrauten Bestatter durchgeführt werden?

[nach oben]    

Vertraglich vereinbart ist, dass im Rahmen der IDEAL BestattungsVorsorge die Bestattung von unserem Partnerunternehmen Ahorn-Grieneisen AG durchgeführt wird. Es gibt bundesweit über 570 Geschäftsstellen und Partnerbetriebe. Diese Zusammenarbeit bietet besondere Vorteile, z. B. die Abwicklung der Bestattung "aus einer Hand" – angefangen bei der Meldung des Sterbefalls über die Abwicklung aller Formalitäten, der finanziellen Regelung bis zur Trauerberatung der Hinterbliebenen.
Sollten Sie aber dennoch auf die genannten Vorteile verzichten und von den vertraglichen Vereinbarungen abweichen wollen, leisten wir in diesem Fall 90 % der Vorsorgesumme.

12.Muss ich heute schon alle Einzelheiten meiner Bestattung festlegen?

[nach oben]      

Nein, zunächst wird aus vier Vorsorgemodellen – nach Art und Umfang der Bestattung – eines ausgewählt. Nach dieser Entscheidung für die umfassende Absicherung mit der IDEAL BestattungsVorsorge können Sie dann zu einem späteren Zeitpunkt in unserem speziellen Vorsorgeordner oder durch persönliche Beratung in einer der über 570 Geschäftsstellen und Partnerbetriebe von Ahorn-Grieneisen weitere Einzelheiten festlegen.

13.Warum ein unwiderrufliches Bezugsrecht und welche Vorteile entstehen für mich?

[nach oben]     

Nur durch das unwiderrufliche Bezugsrecht kann endgültig sichergestellt werden, dass der
allerletzte Wille eines Verstorbenen, ohne dass die Angehörigen eine Eingriffsmöglichkeit haben, respektiert und seine Bestattungswahl zu 100 % realisiert wird.

14.Was passiert, wenn die Bestattungskosten höher / niedriger ausfallen?

[nach oben]   

Die Auszahlung der Vorsorgesumme einschließlich einer Überschuss-Beteiligung erfolgt an das Bestattungsunternehmen. Verbleibt nach Abzug der tatsächlichen Bestattungskosten ein Restbetrag, wird dieser an den Auftraggeber der Bestattung bzw. den Erben ausgezahlt. Übersteigen die Kosten die ausgezahlte Vorsorgeleistung, müsste die Differenz ausgeglichen werden.

15.Ich habe für meine Bestattung ein Sparbuch eingerichtet. Kann dieses Geld berücksichtigt werden?

[nach oben]    

Sparanlagen tragen wegen der niedrigen Verzinsung nur bedingt einer Preissteigerung Rechnung. Deshalb besteht die Möglichkeit, die angesparte Summe als Einmalbeitrag für eine IDEAL BestattungsVorsorge einzuzahlen. Die vereinbarte Vorsorgesumme ist dann bereits vollständig gedeckt.

16.Kann ich die IDEAL BestattungsVorsorge auch für meine Eltern abschließen?

[nach oben]     

Nein. Die individuelle Regelung der eigenen Bestattung muss jeder für sich vornehmen. Auf jeden Fall sollte auf die Notwendigkeit und den besonderen Stellenwert der eigenverantwortlichen Vorsorge hingewiesen werden. Sprechen Sie deshalb mit Ihren Eltern über dieses wichtige Vorsorgekonzept.

17.Wieviel kostet die IDEAL Bestattungsvorsorge?

[nach oben]   

Je nach Eintrittsalter ergeben sich unterschiedliche Beiträge.

Grundsätzlich gilt wie bei jeder Vorsorgeversicherung:

Je früher Sie vorsorgen, umso günstiger sind die Beiträge.

Hier können Sie online den Beitrag für Ihren Versicherungswunsch ermitteln:

Zum Onlineangebotsrechner

18.Wie lange müssen Beiträge entrichtet werden?

[nach oben]   

Bei einem Eintrittsalter bis zum 80. Lebensjahr erfolgt die Beitragszahlung bis zur Vollendung des 85. Lebensjahres. Ab dem 85. Lebensjahr besteht lebenslang ein beitragsfreier Versicherungsschutz.

Bei einem Eintrittsalter zwischen 81 und 85 Jahren ist ein Versicherungsabschluss nur gegen Einmalbeitrag möglich. Auch hier besteht lebenslanger Versicherungsschutz.

19.Bleiben die Beiträge konstant?

[nach oben]    

Die jeweils abgeschlossenen Beiträge bleiben während der Laufzeit unverändert.

20.Wie kann ich eine IDEAL Bestattungsvorsorge abschließen?

[nach oben]  

Um eine IDEAL Bestattungsvorsorge abzuschließen, können Sie unseren Onlineangebotsrechner nutzen. Nachdem Sie Ihr persönliches Angebot berechnet haben, können Sie direkt online einen Antrag generieren und ausdrucken oder sich den Antrag per Post anfordern.

Zum Onlineangebotsrechner

 

21.Ich konnte keine Antwort auf meine Frage finden. Wo finde ich eine Antwort?

[nach oben]  

Gerne beantworten wir Ihre Rückfragen! Treten Sie dazu mit uns in Kontakt:

Zu den Kontaktmöglichkeiten

 Angebot berechnen

Bestattungskosten-Rechner