HomeProdukteBeratungServicesVorteileImpressum

  VersicherungLebensversicherungBerufsunfähigkeitRentenversicherungKrankenversicherungKinderversorgungBeamtenversorgungSeniorenFirmenschutzHausratHaftpflichtWohngebäudeRechtsschutzKfz VersicherungTierhalterversicherungen

 

 

 

 

 

 

 
 

Krankenversicherung

 
 
  Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) deckt nur die Grundbedürfnisse der Gesamtbevölkerung im Krankheitsfall ab. Sie ist so konzipiert, dass jeder Versicherungsnehmer im Fall der Fälle ärztliche Versorgung erhält. Wenn Sie mehr wollen, als nur eine bloße Grundversorgung, sollten Sie selbst mit einer privaten Krankenversicherung vorsorgen.
 
Sorgen Sie selbst für Ihre Gesundheit
Eine private Krankenversicherung (PKV) bietet Ihnen mehr als die bloße Grundversorgung. Sie wird von uns individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und ist deshalb genau auf Sie zugeschnitten. Sie leistet also mehr als die gesetzliche und ist unter Umständen - sogar noch preiswerter.

Klicken Sie auf 'Angebot anfordern' und Sie erhalten ein kostenloses und unverbindliches Angebot, sowie einen ersten Vergleich zur privaten Krankenversicherung per E-Mail.

 

                        

     
  Private Krankenversicherung für Angestellte  
   
Mehr als 40 Krankenversicherungsunternehmen mit verschiedenen Tarifen und mehreren Selbstbeteiligungen, Spezialtarifen für bestimmte Berufsgruppen und andere Besonderheiten. Unsere Vergleichssoftware berücksichtigt dieses und gibt Ihnen einen genauen Überblick in diesem Tarifgeflecht. Gratis und schnell erhalten Sie Ihren speziellen Vergleich. Die nötigen Informationen erhalten Sie ebenso wie die aktuellen Unternehmensdaten und Kennzahlen der Krankenversicherer.
 
Bitte beachten Sie folgende neue Informationen:
Ab dem 01.01.2015 gilt für Angestellte eine neue Versicherungspflichtgrenze (monatlich 4.575,00 Euro, jährlich 54.900 Euro).

Wenn das Einkommen der betroffenen Personen über der Versicherungspflichtgrenze liegt, so wird dadurch die gesetzliche Krankenversicherungspflicht aufgehoben. Sie können dann frei wählen, ob sie in die gesetzliche oder private Krankenversicherung wechseln möchten. Zu beachten ist dabei, dass seit Anfang 2007 eine 3 Jahres Wechselbeschränkung existiert. Um in die Private Krankenversicherung wechseln zu können, muss das Einkommen die Versicherungspflichtgrenze auch in den 3 Jahren zuvor schon überschritten haben.

 
   
Angebot anfordern Mehr Infos  
     
  Private Krankenversicherung für Selbständige  
   
Mehr als 40 private Krankenversicherungsunternehmen mit verschiedenen Tarifen und mehreren Selbstbeteiligungen, Spezialtarifen für bestimmte Berufsgruppen und andere Besonderheiten. Unsere Vergleichssoftware berücksichtigt dieses und gibt Ihnen einen genauen Überblick in diesem Tarifgeflecht. Gratis und schnell erhalten Sie Ihren speziellen Vergleich. Die nötigen Informationen erhalten Sie ebenso wie die aktuellen Unternehmensdaten und Kennzahlen zur privaten Krankenversicherung.  
   
Angebot anfordern Mehr Infos  
     
  Private Krankenversicherung für Beamte  
   
Als Beamter haben Sie die Wahl, sich entweder bei einer gesetzlichen Krankenkasse als freiwillig versichertes Mitglied zu versichern – oder Sie suchen sich eine der privaten Krankenversicherungen, die speziell für Beamte Tarife anbieten.
Nur in der privaten Krankenversicherung können Sie Ihren Krankenversicherungsschutz immer in Ergänzung zur Beihilfe optimal ergänzen. Es gibt mehr als 40 Krankenversicherungsunternehmen mit verschiedenen Tarifen und mehreren Selbstbeteiligungen, Spezialtarifen für bestimmte Berufsgruppen und andere Besonderheiten. Unsere Vergleichssoftware berücksichtigt dieses und gibt Ihnen einen genauen Überblick in diesem Tarifgeflecht. Gratis und schnell erhalten Sie Ihren speziellen Vergleich. Die nötigen Informationen erhalten Sie ebenso wie die aktuellen Unternehmensdaten und Kennzahlen der Krankenversicherer.
 
   
Angebot anfordern Mehr Infos  
     
  Krankenzusatzversicherung für gesetzlich Versicherte  
   
Die gesetzlichen Krankenkassen weisen durch die steigenden Krankheitskosten immer grössere Haushaltdefizite auf. Infolge werden die gesetzlich festgelegten Versicherungsleistungen gekürzt. Diese immer größer werdenden Versorgungslücke kann mit einer private Zusatzkrankenversicherung geschlossen werden. Mit einer Krankenzusatzversicherung können Sie als gesetzlich versicherte Person Ihre Krankenversicherungsleistung ergänzen. Sie bekommen somit beim Arzt oder im Krankenhaus den Status eines Privatpatienten. Die Wahl des richtigen Paketes ist meist nicht einfach, aufgrund der Vielzahl der Anbieter und deren unterschiedlichen Tarifen und Preisen muss die richtige Lösung immer individuell erstellt werden.  
   
Angebot anfordern Mehr Infos  
     
    Zahnzusatzversicherung für gesetzlich Versicherte  
 
Das Leistungsprogramm der gesetzlichen Krankenversicherungen wurde in den letzten Jahren stark gekürzt. Ein Ende der Kürzungen ist leider nicht in Sicht. Seit 2005 wird nur noch ein Festzuschuss zur Regelleistung erbracht, welcher die Mindestversorgung abdecken soll. Ein Zahnarztbesuch kostet viel Geld und die Kassen leisten gerade mal eine Grundversorgung. Will man etwas mehr oder etwas besseres, dann muss man selbst zuzahlen. Das gilt paradoxerweise auch und gerade für die Prophylaxebehandlungen wie bspw. die Professionelle Zahnreinigung. Mit einer Zahnzusatzversicherung kann man diese Kosten zwar nicht ganz vermeiden, aber man kann sie kalkulierbar und übersichtlich gestalten. Auf der Suche nach einer passenden Zahnzusatzversicherung gilt es einiges zu beachten. Hier finden Sie einige Tipps für Ihre optimale private Krankenzusatzversicherung für Zahnersatz und Zahnbehandlung.  
   
    Angebot anfordern Mehr Infos