HomeProdukteBeratungServicesVorteileImpressum

  VersicherungLebensversicherungBerufsunfähigkeitRentenversicherungKrankenversicherungKinderversorgungBeamtenversorgungSeniorenFirmenschutzHausratHaftpflichtWohngebäudeRechtsschutzKfz VersicherungTierhalterversicherungen

 

 

 

 

 

 

 
 

Spezielle Versicherungen für die Generation 50 Plus und Senioren

 
 
  Gerade für alle Aktiven ab 50 bietet der Versicherungsmarkt maßgeschneiderte Produkte.

Klicken Sie auf 'Angebot berechnen' und Sie können sich Ihr persönliches Angebot berechnen lassen. Die Bedarfsrechner helfen Ihnen Ihren individuellen Bedarf zu ermitteln.

 

                        

     
  Unfallversicherung für die Generation 50 Plus und Senioren  
   
Unfallrisiken bedrohen die Lebensqualität jedes Menschen, aber ganz besonders die älterer Menschen. Damit Sie im Falle eines Unfalls, eines Oberschenkelhalsbruchs oder eines Armbruchs nicht in eine finanzielle Katastrophe stürzen. Auch die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung reichen bei einer dauernden Invalidität nicht aus, um den gewohnten Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Private Vorsorge ist deshalb notwendig und wichtig.  
   
Angebot berechnen Mehr Infos  
     
  Private Pflegeversicherung  
   
Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen nicht aus. Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet lediglich einen „Teilkaskoschutz" und sichert somit nur eine Grundversorgung. Die private Pflegeversicherung ist ein mittlerweile unverzichtbarer Zusatzschutz zur gesetzlichen Pflegeversicherung, damit der Pflegefall nicht zur finanziellen Katastrophe wird.  
   
Angebot berechnen Pflegeanalyse Wieviel Geld fehlt Ihnen im Pflegefall?   Mehr Infos  
     
  Bestattungsvorsorge  
   
Wer sein ganzes Leben aktiv und selbstbestimmt gestaltet hat, der möchte dies auch in seiner dritten Lebensphase so weiterführen. Zum einen fühlt man sich selbst wohler, zum anderen befreit es Ihre Familienangehörigen von zusätzlichen Belastungen. Ersatzlose Streichung des Sterbegelds bei den Gesetzlichen Krankenversicherungen, steigende kommunale Gebühren, Streichungen bei den Beihilfen der Krankenkassen, stagnierende Erwerbs- und Renteneinkommen - für immer mehr Bürger werden Bestattungskosten zu einer Belastung. Denn im Todesfall müssen ohne Vorsorge die Bestattungskosten von den Angehörigen oder Erben in voller Höhe getragen werden.  
   
Angebot berechnen Bestattungskosten-Rechner Mehr Infos  
     
  Sterbegeldversicherung  
   
Ab 1.1.2004 zahlen die gesetzlichen Krankenkassen überhaupt kein Sterbegeld mehr. Insofern ist die private Vorsorge zur Absicherung der Bestattung nun natürlich noch wichtiger. Auch die öffentlichen Gebühren können je nach Stadt, Gemeinde und Bundesland sehr stark variieren. Durchschnittlich werden von den Bundesbürgern ca. 5.000 € für eine Beisetzung ausgegeben. Oftmals entstehen auch noch zusätzliche Aufwendungen für die Regelung der Grabpflege.  
   
Angebot berechnen Mehr Infos